Doppelwandige Edelstahl-Schornsteinsysteme zum Selbstaufbau!

 

 

Wie sieht ein Schornstein aus?

 

Das doppelwandige Edelstahl-Schornstein-System in Elementbauweise mit dreischaligem Aufbau wird mit 25 mm dicke Mineralfaserdämmschale (WDW IIa) montagefertig geliefert. (auch in 50 mm Isolierung (WDW I) lieferbar) Das Edelstahlschornstein-System ist speziell für den Anschluss moderner Regelfeuerstätten entwickelt worden. (feste Brennstoffe von Heizungen, offenen Kaminen, Kaminöfen, Kachelöfen, Öl- oder Gasheizung, u.ä.), innerhalb und außerhalb von Gebäuden zu betreiben. Alle Bauelemente werden aus Gründen des Korrosionsschutzes grundsätzlich aus Edelstahl gefertigt. Die Blechdicke ist innen und außen 0,6 mm (auf Wunsch 1,0 mm). Der Edelstahl-Schornstein wird in Deutschland produziert und hat 10 Jahre Hersteller Garantie (bei fachgerechter Montage).

Für das doppelwandige Edelstahl-Schornstein-System wurden alle erforderlichen amtlichen Prüfungen durchgeführt und alle erforderlichen Zulassungen.

 

Der Grundaufbau eines doppelwandige Edelstahl-Schornstein-System ist immer der gleiche:

 

Bodenplatte mit Kondensatablauf: 
Die Bodenplatte wird in der Regel als unterstes Element verwendet, wenn der Schornstein direkt auf einem Betonsockel oder gemauertem Sockel aufgeschraubt wird (Bodenmontage). Die Wandmontage ist natürlich mit optionaler Wandkonsole möglich*.
Konsolenmontage

Sockelmontage (60 mm)

Wandkonsole:*
Soll der Schornstein nicht auf dem Boden/Sockel montiert werden, kann er mit Hilfe von Wandkonsole frei hängend an der Wand befestigt werden. In diesem Fall wird Bodenplatte mit Kondensatablauf auf der Wandkonsole befestigt.

 

 

* kann auch in 50-90 mm geliefert werden.

0-500 mm        50-250 mm       50 mm*

Reinigungsöffnung: 
In jedem Schornstein muss eine Prüf-/Reinigungsöffnung verbaut werden. Die Prüf-/Reinigungsöffnung wird unterhalb des Feuerungsanschlusses verbaut. Es dient dazu Rußrückstände, die sich unten im Schornstein sammeln (nach dem fegen des Schornsteinfegers) zu entnehmen.

Feuerungsanschluss 90°: (45° auch möglich)

An dem Feuerungsanschluss treten die Rauchgase, der Feuerstätte die betrieben wird, in den Schornstein ein.

Längenelement (waagerecht):

Das waagerechte Element wird durch die Hauswand geführt. Dieses Element ist in 3 verschiedenen Längen lieferbar und kürzbar. Für die Länge des Elementes sind Wanddicke und Wandabstand des Edelstahl-Schornsteins maßgebend.

Übergangsstück DW/EW
incl. Abdeckung für Wärmedämmung mit Doppelwandfutter.
Das Übergangsstück dient zum Anschluss eines einwandigen Ofenrohres an dem doppelwandigen Edelstahl-Schornstein.

Längenelement 360 mm, kürzbar mit integriertem Wandfutter

Neues Bauteil!

Auch lieferbar in 540 mm.

 

Ideal bei Sichtmontage wie Wintergärten etc.

Wandblende/Regenkragen: 

Zum Verblenden der Rohrdurchführung durch die Hauswand. Damit nach außen ein harmonischer Gesamteindruck entsteht.


Längenelemente (senkrecht) und Bögen:

Der Rest des Schornsteins ist nur eine Kombination aus den benötigten Längenelementen (1000mm, 480mm, 280mm Nutzlänge) bzw. Bögen (15°, 30°, 45°, 90°), um den Schornstein an der Stelle und in die benötigte Höhe zu führen. Die Längenelemente werden mit Klemmbändern (die im Lieferumfang enthalten sind) verschraubt.

Dachdurchführung:

Die Dachdurchführung dient dazu, den Schornstein durch ein Dach bzw. durch einen Dachüberstand zu führen. Dachdurchführungen gibt es für verschiedene Dachneigungen: (0-10° / 10-28° / 28-38° / 38-52°).
Um den Schornstein durch einen Dachüberstand führen zu können, dieser muss mindestens 400 mm breit sein.
Zu der Dachdurchführung wird ein Regenkragen benötigt.


 

Mündungsabschluss: 

Der Schornstein endet immer mit dem Mündungsabschluss.
Der Mündungsabschluss wird als oberer Abschluss am Schornsteinkopf eingesetzt.

 

 

 

 

 


Es gibt auch ein Modell mit Regenhaube.

Mündungsabschluß mit Regenhaube

Wandhalter: 

Zum Befestigen des Schornsteins an die Hauswand. Verschieden Wandabstände sind möglich, es gibt starre und verstellbare Halter. Der Standartwandhalter hat einen Wandabstand von 50 mm.

 

 

weiter Produkt-Bilder

 

Edelstahl Schornstein Set

So gut verpackt kommt Ihr Schornsteinsystem zu Ihnen nach Hause.

 

Sockelelement mit Kondensatablauf
für Bodenmontage Höhe 1000 mm
kürzbar

Sockelelement mit Kondensatablauf
für Bodenmontage Höhe 60 mm (ohne Abb.)

Sockelelement mit Kondensatablauf
für Wandmontage (ohne Abb.)

Alle Sockelelemente auch ohne Kondensatablauf lieferbar für Montage in Gebäuden.

Bodenplatte mit Kondensatablauf
Sockelausführung
Höhe 60 mm
Bodenplatte mit Kondensatablauf

(Ausführung für die Wandmontage)

Auch lieferbar ohne Kondensatablauf.
Wandkonsole (Standard) 50 mm 
Wandhalter 50 - 90 mm (nicht im Bild)
Wandhalter verstellbar 160 - 250 mm
Wandhalter verstellbar 160 - 500 mm
 
Prüf-/ Reinigungsöffnung

Nutzlänge 520 mm

Feuerungsanschluss 90°

Länge: 600 mm

wirksame Höhe: ca. 300 mm

Brandschutzdurchführung zum Verkleiden der Wanddurchführung, bei Holzhäusern erforderlich!

 

   

F90 Brandschutzelement für Wanddurchführungen
z.B. für Holzständer-Häuser oder Holzhäuser

mit Zulassung!

Längenelemente

1000 mm Nutzlänge

 480 mm Nutzlänge

 280 mm Nutzlänge

Alle auch in kürzbar Lieferbar!

 

Klemmbänder mit Schnellspanner für schnelle und unkomplizierte Montage. 
Natürlich auch in MATT.

gegen Mehrpreis galvanisch verkupfert, RAL-Ton lackiert oder pulverbeschichtet.

Übergangsstück EW/DW
incl. Abdeckung für Wärmedämmung.

Hier wird z. B. das einwandige Ofenrohr an den Schornstein angeschlossen.

Übergangsstück DW/EW incl. Abdeckung für Wärmedämmung mit Doppelwandfutter.
Wandhalter:

Wandabstand 50 mm bis 600 mm möglich.

Wandhalter, teilweise verstellbar.
Wandhalterverlängerung (ohne Wandhalter)
Sparrenbefestigung für Dachdurchführungen.
Dachdurchführung mit Blei

(0° - 58° möglich)

oder

Dachdurchführung mit Edelstahlrand für Flachdach Montage. (ohne Abbildung)

(0° - 10°)

2-teilige Blende als Sichtblende der Dachdurchführung mit Lüftungsschlitzen!

Sonderanfertigung, wird passend zur Dachneigung gefertigt.

 

Regenkragen / Wandkragen
Mündungsabschluss

Nutzlänge ca. 100 mm

Mündungsabschluss mit Regenhaube, erforderlich bei Schornsteinen die in Gebäuden aufgebaut werden.

 

 

Kamin + Schornstein Vertrieb Lemmermöhle

Dörenther Str. 139b

48429 Rheine

 

Tel.  05971/807780

Fax. 05971/980929

Free.0800/52646984

E-Mail: mail@edelstahl-schornsteine.com

 

USt.-Nr. DE814126438

 

Kontakt | Home